Notruf: 112

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Einsatz "Brennt Schornstein"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
009/2021
Einsatztitel
Brennt Schornstein
Alarmierung
am 02.10.2021 um 18:05 Uhr
Einsatzort
Nenndorf
Beschreibung des Einsatzes

Zu einem vermeintlich brennenden Schornstein wurden Wir zusammen mit den Feuerwehren Emsen, Iddensen und Leversen gerufen.

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Starken Rauchentwicklung in einem Schornstein eines Einfamilienhaus in Nenndorf. Ein Nachbar des Eigentümers alamierte die Feuerwehr und den Eigentümer des Hauses. Bei eintreffen der ersten Kräfte war aber keine Rauch- bzw. Qualmentwicklung mehr zuerkennen so das der vorausgefahrene Einsatzleiter nicht direkt die Einsatzstelle lokalisieren konnte.

DAHER EINE BITTE AN ALLE DIE DIE EIN SCHADENSEREIGNISS JEGLICHER ART MELDEN...

BITTE AN DER "EINSATZSTELLE" BLEIBEN UND SICH DEN ERSTEINTREFFENDEN FEUERWEHRFAHRZEUGES BEMERKBAR MACHEN

Nach Erkundung des Wohnhauses, und Kontrolle des Schornsteins mittels Wärmebildkamera, war kein Brandereigniss erkennbar oder festzustellen.

Das Eintreffen des Bezirksschornsteinfegers wurde abgewartet und alles andere Kräfte konnten die Einsatzstelle verlassen.

Aktuelle Meldungen

Kontakt

Markus Gemmeker

Langenrehmer Weg 15

21224 Rosengarten

 

Telefon: (0162) 4761450
E-Mail: