Notruf: 112

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Jugendabteilung

In den Anfangsjahren war die Hauptaufgabe der Jugendfeuerwehr, Jugendlichen möglichst früh die Technik und Taktik näher zu bringen. Dies sollte den Übertritt in den aktiven Feuerwehrdienst vereinfachen, um so auf gut ausgebildete Kräfte setzen zu können. Seitdem hat sich die

Jugendfeuerwehr fortwährend weiterentwickelt, zu einer modernen Jugendorganisation mit vielfältigen Aufgaben um Jugendliche fordern und zu

fördern.

 

Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung spielt die Vermittlung von Sozialen Kompetenzen eine große Rolle.

 

Und auch im Zeitalter des Web 2.0 reicht natürlich ein Klick für eine Freundschaft. Das läuft bei uns natürlich anders, mit gemeinsamer Ausbildung, Zeltlager, Ausflügen und gegenseitiger Hilfe und Rücksicht. So entstehen bei uns langjährige Freundschaften.

 

Für Fragen steht Dir unser Jugendwart Monique Reinke gern zur Verfügung!

 

Oder schreib uns doch einfach eine E-Mail an

Jugendfeuerwehr
Übung
Feuerwehr
FAQ Jugendfeuerwehr

Ist Jugendfeuerwehr nur was für Jungs?

Bei uns Arbeiten Jungs und Mädchen Hand in Hand. Benachteiligung gibt es nicht.


Wenn du es nicht glaubst, komm zu uns und wir überzeugen dich.

Welche Voraussetzungen gelten für die Aufnahme in der Jugendfeuerwehr?

Ab dem 10. Lebensjahr und der Zustimmung eines Elternteils bist du bei uns willkommen. Das Höchstalter endet mit 18 Jahren.

Wer leitet die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist teil der Freiwilligen Feuerwehr und wird vom Jugendwart Monique Reinke geleitet. Sie ist der erste Ansprechpartner für Neuzugänge und wird von ihrem Stellvertreter und Betreuern unterstützt.

Gehören echte Feuerwehreinsätze zur Ausbildung in der Jugendfeuerwehr?

Nein! Auch wenn vieles schon so ist, wie bei den Erwachsenen, es gibt eine klare Trennung zwischen den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr.

Wie sind die Übungszeiten der Jugendfeuerwehr?

Wir üben außerhalb der Ferien immer Montags, im Sommer von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr und in den Wintermonaten von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Gerätehaus „Langenrehmer Weg“.

 

Aktuelle Meldungen

Kontakt

Markus Gemmeker

Langenrehmer Weg 15

21224 Rosengarten

 

Telefon: (0162) 4761450
E-Mail: